Martin Klas

Martin Klas Heldenreise Seminarleiter
  • Lehrer
  • Psychosynthese Ausbildung, Institut für Psychosynthese und transpersonale Psychologie, Harald Reinhardt und Birgit Haus, Köln
  • Life-Coach und Berater
  • Ho'oponopono Leiter
  • systemisches Familienstellen und systemischer Berater, BYVG
  • Reiki Grad 1&2 (Usui), Dr. med. Reingard Schirmer
  • In Ausbildung zur "SOUL EVENT Heldenreise Seminarleiter*in"

„Sich selbst zu erkennen bedeutet Freiheit - die Freiheit überhaupt der Mensch zu sein,

der ich bin und das zu tun, was ich will und nicht das, was andere von mir erwarten!"

Die Faszination Menschen in ihrem Werden und Wachstum durch Höhen und Tiefen zu begleiten, hat mich schon in meiner Jugend tief ergriffen. Als Jugendgruppenleiter sammelte ich erste Erfahrungen, die ich später als Lehrer und Schulleitungsmitglied weiter ausbaute. Besonders die pubertierenden Jugendlichen in ihrer Berufswahlorientierung und Selbstfindung zu unterstützen war mir eine Herzensaufgabe. Mir wurde immer deutlicher, dass vor allem Grenzerfahrungen oder Krisen zu Weiterentwicklungen führten. 

 

Menschen dabei zu unterstützen, weiter an sich selber zu glauben, auch wenn äußere Zweifel einprasseln, ist nicht nur in der Jugend wichtig. Zunehmend kamen auch Kollegen und Eltern auf mich zu.

 

Nach einem heftigen Unfall war mein eigenes Leben aus den Fugen geraten und ich steckte in meiner eigenen Krise. Ich musste mich neu orientieren, mich selber neu finden. Selbstzweifel und andere Hindernisse erschwerten mir den Weg. Mehrere Selbsterfahrungsseminare, die 4-jährige Fortbildung in Psychosynthese und die Heldenreise, führten für mich zu immer mehr Klarheit. Menschen auf eine solch verbundene Art und Weise zu begleiten, die genau das spürbar macht, wieder an sich selber zu glauben, war für mich der neue Weg.

Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit mit SOUL EVENT.

 

Neben meiner jetzigen Tätigkeit als Coach und Berater von Menschen und Gruppen, reift in mir die Vision der Gründung einer Stiftung, die einen Raum oder gar ein Zentrum schafft, wo sich Menschen auf Seelenebene begegnen. Ein Teil davon ist die Durchführung von Heldenreisen und die Vernetzung von Menschen, die bereit sind, weiter zu gehen in der Entwicklung der Menschheit auf seelischer Ebene hin zu Selbstverwirklichung und Menschlichkeit.

 

Das zu tun, was du als das Richtige für dich spürst, ist das, was zu Selbst-Werdung und zu Freiheit führt.