Aufbau⎜Methodik⎜Kosten

     Ausbildung zur/m SOUL EVENT Seminarleiter/in

Säulen der Ausbildung

 

Ethik 

Die ethische Grundhaltung eines Seminarleiters bildet die Basis zur vertrauenswürdigen Arbeit mit Menschen. 

 

Reifung

Andere Menschen kann man nur so weit begleiten, wie man selbst gegangen ist.

Deshalb ist die persönliche Reifung während der Ausbildung sehr wichtig.

 

Kompetenz

Wirksame Methoden & Konzepte werden erlernt und kombiniert mit den individuelle Fähigkeiten des Einzelnen.

 

Praxis 

Ein weiteres Kernelement ist das praxisbezogene Üben während der gesamten Ausbildung.

 

Ziele der Ausbildung

 

  • detailliertes Anleiten und professionelles Begleiten sowie die organisatorische Durchführung des Seminares Heldenreise
  • praxisorientierte Arbeit mit kreativen Therapie-Methoden des Heldenreise-Prozesses nach Paul Rebillot 
  • Grundlagen der psycho-dynamischen Körpertherapie 
  • Elemente der humanistischen Psychotherapie u.a. gestalttherapeutische Interventionen erlernen

Teilnahmevoraussetzungen

 

Die Voraussetzung für unsere Ausbildung ist die Teilnahme an einer Heldenreise. Ich empfehle dir vor oder während der Ausbildung auf einer Heldenreise zu kochen oder zu assistieren. So kannst du verschiedene Perspektiven auf das Seminar erleben, die du als zukünftiger Seminarleiter benötigst.

 

Solltest du deine Heldenreise bei einem anderen Anbieter (IGE, Irgendwie Anders, Heldenweg, Selbstbestimmt o.a.) gemacht haben, so spreche mich gerne an. Wir finden dann gemeinsam einen Weg, wie wir uns kennenlernen können, um herauszufinden, ob wir zueinander passen.

 

Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du auch noch die Heldenreise im Oktober machen und bereits im Juli einsteigen. Bitte kontaktiere mich hierfür.


Ausbildungsmethodik

                  

  • ganzheitliche und erfahrungsorientierte Vermittlung der Lerninhalte
  • das in der Ausbildung vermittelte Wissen wird unmittelbar umgesetzt und ausprobiert
  • die gestalttherapeutische Grundhaltung und die verschiedenen Methoden werden erlernt
  • alle Übungen der Heldenreise werden in Dyaden- und Triaden- Arbeit erlernt sowie das Einüben des Anleitens vor der ganzen Gruppe
  • theoretische Inhalte werden vorwiegend im Selbststudium angeeignet und am Ausbildungswochenende besprochen und vertieft
  •   zwischen den Ausbildungsterminen treffen sich die Ausbildungsteilnehmer in Kleingruppen, um das Erlernte einzuüben und die Supervisionsheldenreise vorzubereiten
  • Assistenz bei einer Heldenreise
  • Supervision und Intervision

 

Ausbildungskosten

                                    

Ausbildungsgebühr für fünf Ausbildungsmodule (siehe Ausbildungstermine) inklusive Material beträgt: 2.900,00 Euro - 3.360, Euro

 

Die Ausbildungsgebühr kann in monatlichen Raten gezahlt werden (12x280€=3.360€). Bei Zahlung in zwei Raten reduziert sich die Gebühr auf 3.100 € (2x1.550€). Als Einmalzahlung vor Beginn der Ausbildung beträgt die Ausbildungsgebühr 2.900€. Menschen mit geringem Einkommen sprechen mich bitte persönlich an.

 

Nicht enthalten in der Ausbildung ist das optionale Modul "Mysterium Reloaded".

 

Die durch die  Supervisionsheldenreise generierten Einnahmen fließen zum Teil wieder an die AusbildungsteilnehmerInnen zurück, abzüglich der entstandenen Kosten.

 

 

Verpflegung

                                   

Deine Ausbildung findet in einem Schullandheim statt, welches uns vegetarisch verpflegt. Wir beginnen die langen Wochenenden am Donnerstagabend mit einem gemeinsamen Abendessen und enden am Sonntag nach dem Mittagessen. In der Vollverpflegung ist Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Kaffeepausen enthalten. Getränke können dort Flaschenweise gekauft werden. Extras wie Süßigkeiten oder besondere Naschereien bitte selber mitbringen. Unterkunft und Verpflegung kosten 43 Euro pro Nacht und Nase und werden jeweils am Ende jedes Wochenendes in bar bei Frau Bärbel Flügel persönlich beglichen.

 

 

Assistenz

                                       

Voraussetzung deiner Ausbildung ist eine Assistenz während einer Heldenreise. Dies ist ein wichtiges Element auf dem Weg deiner Ausbildung und sollte vor deiner Supervisionsheldenreise geschehen sein. Die Position der Assistenten ist nicht unbedingt eine leichte, du sitzt zwischen den Stühlen und wie gerne würdest du deinen Impulsen nachgehen, aber du sollst nur sitzen und zugucken. Ein Teilnehmer bist du auch nicht und fühlst dich dort auch nicht zugehörig. Diese Erfahrung ist ein wichtiges Element deiner Ausbildung und bringt dir deinen eigenen Prozess nah. Dieser wird während dieser Woche oder im Anschluss kostenlos supervisiert. Deine Kosten in dieser Woche sind lediglich der Beitrag für Unterkunft und Verpflegung. 

 

 

Supervisionsheldenreise

                                            

Zu deiner Ausbildung gehört auch die Durchführung einer Heldenreise unter Supervision. Die Supervisionsheldenreise leitest du mit 3-4 Ausbildungskollegen und Christina Hoffmann wird als Supervisorin dabei sein. Neben der Qualitätssicherung und der Überprüfung der Methodenkompetenz während des Seminars, steht für die Ausbildungsteilnehmer die Reflexion der Seminarleiterpraxis, die Zusammenarbeit im Team und die Beziehung zu den Seminarteilnehmern sowie die persönliche Entwicklung im Vordergrund. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung in dieser Woche trägt SOUL EVENT. Die Einnahmen dieser Woche fließen abzüglich der entstandenen Kosten inkl. Supervision wieder an die Ausbildungsteilnehmer zurück.