Ausbildungsleiterin Heldenreise

Christina Hoffmann Seminarleiterin Heldenreise

Christina Hoffmann 

  • Heilpraktikerin (Psychotherapie) *
  • Psychodynamische Körpertherapeutin (FIPK, Frankfurt)
  • zertifizierte Seminarleiterin für Heldenreisen nach Paul Rebillot (Irgendwie Anders e.V., Leipzig)
  • Hypnosystemischer Coach (Milton Erickson Institut, Bonn)
  • Eventmanagerin (IST, Düsseldorf)
  • rituelle Gestalttherapie (IGE, Wasserburg)

                         * Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie 

 


Seit meiner eigenen Heldenreise im März 2009 bin ich von Herzen von diesem Selbsterfahrungskonzept überzeugt. Unmittelbar nach dieser Woche war mir klar, dass ich so mit Menschen arbeiten und sie auf ihrem Weg begleiten möchte. 

 

Nachdem ich selber die einjährige Heldenreisenleiterausbildung absolviert habe, konnte ich im Anschluss tief und kontinuierlich in diese Arbeit eingestiegen, so dass ich mittlerweile auf einen überaus großen Erfahrungsschatz blicken kann. Ich habe seit dieser Zeit ca. 40 Heldenreisen geleitet, das bedeutet knapp 500 Menschen durch diesen Prozess begleitet. Was für mich bedeutet, dass mir der Prozess der Heldenreise in Fleisch und Blut gegangen ist und ich mir allerdings weiterhin erlaube, darin zu wachsen, zu lernen und offen zu bleiben für neue Impulse, Gedanken und Ideen. Besonders und Einzigartig wird die Heldenreise sowieso erst durch die TeilnehmerInnen, die diese mit ihrer Biographie und Persönlichkeit ausfüllen.

 

Nachdem ich im Laufe der letzten Jahre Erfahrungen auch bei unterschiedlichen Anbietern, die alle ihren gemeinsamen Ursprung haben, machen konnte, bin ich jetzt an den Punkt gekommen, dass ich Heldenreisen in dem Sinne und dem Konzept von SOUL EVENT anbieten möchte. 

 

Daher wünsche ich mir ein supertolles Team, erfahren und neugierig, offen und mutig, welches mit mir und SOUL EVENT gemeinsam einen neuen, noch unbekannten Weg gehen will. Es wäre mir ein Anliegen, dass die AusbildungsteilnehmerInnen nach diesem Jahr mit mir und meinem bereits existierenden Team Lust haben, SOUL EVENT mit ihrer Persönlichkeit zu bereichern und gemeinsam zu wachsen.

 

Es ist allerdings auch möglich, die Ausbildung als reine Selbsterfahrung zu betrachten und du entscheidest am Ende und immer wieder aus dem Bauch heraus, ob du Seminare leiten magst oder die Ausbildung "einfach nur" nutzt, um einmal hinter die Heldenreisenkulisse zu gucken.

 

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie prägend und intensiv so eine Ausbildungszeit ist. Es ist daher sehr wichtig, dass du mit vollem Herzen dabei bist. Fühle deine Bereitschaft, dich auf diesen Prozess einzulassen, in allen Bereichen. Denn du geht definitiv nicht so raus, wie du reingegangen bist...