SOUL EVENT - Erlebnisse für deine seele

warum du genau hier richtig bist...

Es gibt mittlerweile eine Menge "Heldenreise-Anbieter" und Menschen, die das Selbsterfahrungsseminar nach Paul Rebillot anbieten. Und das ist gut so, denn ich bin der festen Überzeugung, dass die Welt eine bessere wäre, wenn alle Menschen an einem Heldenreise Seminar teilnehmen könnten.

 

Und natürlich gibt es kleine, aber feine Unterschiede innerhalb der unterschiedlichen Anbieter, die sich als Verein, Institut, Netzwerk oder Einzelunternehmer auf dem Markt bewegen. Nachfolgend möchte ich ein paar Punkte herausarbeiten, warum du deine Heldenreise und weitere Seminare bei Soul Event mit gutem Gewissen belegen kannst.

 

  • Alle Seminar werden von mir, Christina Hoffmann, ge- und begleitet
  • Ich habe eine langjährige Erfahrung im Anleiten von Heldenreise Seminaren. Seit 2010 war ich die verantwortliche Hauptseminarleiterin in den Teams beim Begleiten von Heldenreisen bei dem Verein Irgendwie Anders, dem größten Anbieter von Heldenreisen in Deutschland und Österreich. In dieser für mich sehr schönen Zeit habe ich über vierzig Seminare durchgeführt. Anschließend habe ich mein Knowledge bei dem HELDENWEG INSTITUT eingebracht und erweitert, bevor ich mich entschlossen habe, die Seminare über SOUL EVENT anzubieten. Aus diesen Erfahrungen heraus habe ich alle bewährten und nützlichen Elemente beibehalten und mit meiner feinen und mitfühlenden Art verfeinert und perfektioniert.
  • Die Heldenreise® ist eine eingetragene Marken des Instituts für Gestalt und Erfahrung in Wasserburg für die Bereiche Seminare, Coaching und Training. Damit wird dafür gesorgt, dass nur Heldenreise-Seminare nach Paul Rebillot auch so genannt werden und dass sie nur von ausgebildeten Personen geleitet werden.

     SOUL EVENT ist befugt, die Marke zur Bezeichnung der von uns geleiteten Seminaren zu verwenden.

  • Bei SOUL EVENT ist alles "tailor-made". Das heißt, dass du auf der Seite auch andere schöne Dinge findest, die dein Leben bereichern können, wie z.B. die "Weisheiten zur Heldenreise" oder interessante Blogbeiträge.
  • Irgendwo anders bist du irgendwer, hier darfst du sein, wer du bist. Ich nehme dich von Anfang an ernst. Ich bin Ansprechperson von der ersten Minute bis zur letzten. Ich verwalte deine Anmeldung, begleite dich auf deinem Heldenreise Prozess und ich und mein Team sind auch im Nachhinein Ansprechpartnerin für wichtige Fragen.
  • Hier zählt Qualität statt Quantität. Die Seminare zählen nicht mehr als zehn Teilnehmer*innen. Dies ist eine Gruppengröße, die ich mit gutem Gewissen durch einen Prozess begleiten und deren Rahmen ich halten kann. Mit einer Gruppengröße von zehn Personen ist gewährleistet, dass jeder Teilnehmer*In in den Gesprächsrunden ausreichend Zeit hat, um mit seinem/ihren Anliegen anzukommen und gesehen zu werden.
  • Mir ist eine faire Entlohnung der Seminarleiter*innen wichtig.
  • Alle Seminarleiter*innen haben ein Mitwirkungsrecht.
  • Sofern Seminarleiter*innen eine eigene Homepage haben, so dürfen sie diese selbstverständlich hier posten und für ihre eigenen Angebote Werbung machen.
  • Das Team von Soul Event arbeitet auf einer Basis von hoher Wertschätzung und langfristigen Freundschaften. Wir sind ein kleines Team, welches auch noch weiter zusammenwachsen wird. Ehrlichkeit, Transparenz und gegenseitige Unterstützung ist uns wichtig und der Boden unserer gemeinsamen Zeit. Dies wollen wir auch in unseren Seminaren nach außen transportieren.
  • Regelmäßige Treffen des gesamten Team garantieren die Qualität und Professionalität auf der Heldenreise und Folgeseminare von Paul Rebillot. Wir entwickeln dabei Übungen auf der Basis unseres gesamten Knowledge weiter und verfeinern sie im Sinne eines runden Prozesses für die Teilnehmer*innen.
  • Alle Seminarleiter*innen von Soul Event verfahren nach der Ethik, die als Grundlage für unsere Arbeit gilt. Du findest sie hier.

 

 

 

Zitat zum Thema Selbstentdeckung Galileo Galilei

Die Idee hinter dem Namen von SOUL EVENT

Die Idee für den Namen kam mir bereits während meiner langjährigen Tätigkeit als Eventmanagerin und Projektleiterin in einer inhabergeführten Agentur in Köln. Mein ehemaliger Chef, Freund und Mentor Hans E. Kuhlmann sagte immer: "Eine Veranstaltung ist für mich erst dann wirklich erfolgreich, wenn jeder Teilnehmer mindestens einmal eine Träne der Rührung im Auge sowie Gänsehaut auf den Armen hatte. Dann habe ich mit meiner Arbeit mein Ziel erreicht." Es ging ihm immer darum, den Menschen neben der Marketing Message und dem Markenerlebnis einen persönlichen Mehrwert mitzugeben, um ihn zu berühren und natürlich, um im Gedächtnis zu bleiben.

 

Seine Art, die Dinge bzw. Veranstaltungen anzugehen, haben mich nachhaltig geprägt und beeindruckt. Diese Erfahrungen nehme ich mit und möchte sie in meiner heutigen Arbeit weiter lebendig halten.

 

Die gängige Definition von Psychologie ist die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen und hier schließt sich in den Namen von SOUL EVENT für mich der Kreis. Es geht mir darum, in und durch meine Angebote das Erfahren und Erleben „seiner selbst“ als persönlichen Erkenntnisgewinn anzubieten. Denn Erleben ist mehr als Wahrnehmen, Erleben ist nicht beobachtbar, es geht tiefer, es braucht Introspektion, also Selbstbeobachtung.

 

Diese Selbstbeobachtung in einem wertschätzenden Raum zu erfahren >> siehe Ethik ⎜ Philosophie kann einen Beitrag leisten, eigene Verhaltensmuster bewusst zu machen und sie dann gegebenenfalls loslassen oder zu verändern. 

 

Hierfür bietet SOUL EVENT eine Menge an Möglichkeiten an. Einzelgespräche, Gruppenangebote, Tagesworkshops, mehrtägige Seminare und natürlich die gesamte Bandbreite der intensiven und kreativen Selbsterfahrungsseminare von Paul Rebillot.

 

Persönlichkeitsentwicklung, wie ich sie sehe, ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Und man kann zahlreiche Bücher darüber lesen, aber das ist nicht das selbe, denn verstanden ist noch lange nicht einverstanden. Nichts kann die eigene Erfahrung ersetzen und nichts prägt nachhaltiger als das ganzheitliche Erleben. Denn nicht das Verstehen aufgrund von Erklärungen, sondern das Erleben aufgrund von Wahrnehmung heilt nach Ansicht der Gestalttherapie.