Weitere Angebote zur Selbsterfahrung

Die Grundlage meiner gesamten Arbeit ist die humanistischen Psychotherapie, die das psychische Wachstum, im Sinne von persönlicher Weiterentwicklung und ganzheitliche Selbstverwirklichung, in den Mittelpunkt stellt. Ich verstehe mich als Begleiterin und unterstütze alle Menschen dabei, zu ihren Ressourcen zu gelangen, ihre Autonomie und ihr Erwachsensein zu finden. 

 

Im Fokus steht dabei das unmittelbare Erleben im Hier und Jetzt vor dem Hintergrund der biografischen und sozialen Bezüge. Ich beziehe zur psychodynamischen Körper- und Gestalttherapie systemische sowie transpersonale Sichtweisen ein.

 

Nachfolgend einige Ausdrucksformen, die ich nutze, um ganzheitliche Erfahrungen anzubieten:

 

  • Ritualarbeit
  • Körperbewusstsein mittels Wahrnehmungsübungen
  • Voice Dialoge und Psycho Drama
  • Meditation und Entspannungsübungen
  • Phantasie- und Trancereisen
  • Rollenspiele und theaterpädagogische Elemente
  • Aufstellungen und systemische Betrachtungsweisen
  • kreativer, künstlerischer Selbstausdruck durch Farbe, Ton oder Bewegung
  • Körperarbeit und Bioenergetik (Wilhelm Reich, Alexander Lowen etc.)

  

Meine Seminare vermitteln folgende Fähigkeiten:

 

  • Kennenlernen und Verinnerlichung von Veränderungsprozessen, um zukünftig die Herausforderungen des Alltages besser zu meistern
  • Stärkung in Auf- und Umbrüchen im Leben
  • emotionales Training und Steigerung der Resilienz durch Annahme der unterschiedlichen Phasen eines Prozesses
  • Generierung von neuen (Lebens-)Ideen und Visionen für Privat- und Berufsleben
  • Erweiterung des Problemlösungsraumes durch Finden von Lösungen in der Ungewissheit
  • Selbstreflexion und Erkennen von ungesunden Strategien
  • Einklang von Kopf, Herz und Bauch zu gewinnen
  • neue Wege und Neuausrichtungen im Leben lustvoll und verantwortlich umzusetzen
  • aus eigener Erfahrung heraus lernen

 

Einzelgespräche

Einzelgespräche mit Frau

Was?: Körperpsychotherapie mit Christina Hoffmann

 

Für wen?: Für Frauen und Männer, die an ihren Themen arbeiten wollen oder Unterstützung in einer Krise suchen

 

Wo?: Köln (Porz-Langel) oder per Zoom

 

Wann?: nach Verfügbarkeit

 

Wie lange?: 50 Minuten

Atemreise

Holotropes Atmen am Strand

Was?: holotropes Atem-Seminar im Gruppensetting

 

Für wen?: Für erwachsene Menschen, die ihrem inneren Prozess und ihrer inneren Weisheit auf die Spur kommen wollen.

 

Wo?: Overath (bei Köln) 

 

Wann?: nächster Termin im September 2022 

 

Wie lange?: Samstag und Sonntag

Jahresgruppe

Frauen reichen sich die Hände

Was?: Gemeinsam mit anderen über den Zeitraum von einem Jahr an individuellen Themen arbeiten

 

Für wen?: Für alle Menschen, die wirklich tief einsteigen wollen und sich nach mehr Kontakt und Lebensfreude sehnen.

 

Wo?: In einem Seminarhaus im Dreieck Köln-Bonn-Siegen 

 

Wann?: Beginn im Juni 2022

 

Wie lange?: Insgesamt vier lange Wochenenden (Do. - So.) im Rhythmus von zwei Monaten über ein Jahr verteilt plus monatliche Online-Treffen


Mallorca Retreat

Frauengruppe am Strand

Was?: Auszeit, Erholung und Selbsterfahrung in paradiesischer Natur

 

Für wen?: Für Männer und Frauen, die in wundervoller Natur ihrem inneren Kern auf die Spur kommen wollen und sich gleichzeitig vom Alltagsstress erholen wollen

 

Wo?: Finca Ses Figueras auf Mallorca

 

Wann?: nächster Termin im Oktober 2022 

 

Wie lange?: Samstag bis Samstag

Ease your soul

Work Life Balance Text

Was?: Entspannung vom Alltag

 

Für wen?: Für Männer und Frauen, die sich einen Tag eine (R-)Auszeit gönnen wollen

 

Wo?: Praxis für Körperpsychotherapie in Köln (Porz-Langel)

 

Wann?: Beginn im März 2022 

 

Wie lange?: Samstag von 11:00 - 16:00h